Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Super Aramith 5-Ball Karambol Billardkugeln

7330000335
€ 149,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Lagerbestand 2 Stück.

  • 7330000335
Super Aramith 5-Ball Karambol Billardkugeln Das 5-Ball-Set ist das neue Carom-Spiel, das von... mehr
Produktinformationen "Super Aramith 5-Ball Karambol Billardkugeln"

Super Aramith 5-Ball Karambol Billardkugeln

Das 5-Ball-Set ist das neue Carom-Spiel, das von Saluc / Aramith und dem niederländischen Billardverband (KNBB) entwickelt wurde. Das 5-Ball-Set wurde speziell entwickelt, um den jüngeren Generationen das Karambol näher zu bringen. Es ist ein enthusiastisches und dynamisches Spiel, mit dem Anfänger ihre Schläge erfolgreich ausführen können, während erfahrene Spieler die Herausforderung, die dieses Spiel bietet, mögen werden. Das Set besteht aus 5 Karambol-Billardkugeln (offizielle Größe), und die Tatsache, dass sie nummeriert sind, ist bei weitem die Neuheit, die alle Spieler erwartet hatten.

Ausstattung:
Satz bestehend aus 5 Bällen

Technische Daten:
Schadstofffreies Phenolharz
Durchmesser 61,5mm,
Gewicht: 210g

5-Ball Spielregeln:

EINLEITUNG Das 5-Ball-Spiel ist ein Ansage- und Punktspiel mit 5 Bällen. Vor Spielbeginn wird die Anzahl der Frames, sowie die ungerade Punktanzahl je Frame (z.B.: 51, 101, 151 Punkte) bestimmt. Wie beim Dart, wird abwechselnd gespielt. Die angesagte Punktanzahl bleibt wa¨hrend des gesamten Games unverändert. Als Ergebnis eines Frames gilt die Punktdifferenz zwischen den angesagten und den tatsächlich erspielten Punkten. Der erste Spieler mit dem Ergebnis „0“ (nicht unter 0) gewinnt den Frame.

WERTUNG Jeder Ball hat einen bestimmten Wert, dieser wird beim Treffen dem Punktestand des Spielers hinzuaddiert (grüner Ball = 1 Punkt, roter Ball = 2 Punkte, weißer Ball/ gelber Ball = 4 Punkte, blauer Ball = 6 Punkte). Um punkten zu können, muss der Spieler mindestens zwei Bälle treffen, auch der gegnerische Spielball kann angespielt werden. Der Punktwert der getroffenen Bälle wird dem Ergebnis hinzugefügt. Der Spielball hat keinen Wert.

SPIELBEGINN (siehe Zeichnung) Die Bälle werden auf dem Tisch platziert wie oben abgebildet. Der rote Ball wird im oberen Drittel des Tisches angesetzt, der blaue Ball in der Mitte und der grüne Ball im unteren Drittel, zwischen dem weißen Ball zur Rechten und dem gelben Ball zur Linken. Wer das Game beginnen darf wird durch das Los entschieden. Der beginnende Spieler spielt mit dem weißen Ball, der folgende Spieler mit dem gelben. Die Spielbälle werden während des gesamten Games beibehalten. Um das Game zu beginnen muss zuerst der rote Ball getroffen werden. Für den nächsten Stoß kann der Spieler jeden beliebigen Ball frei wählen. Falls der Spielbeginn missglückt, verbleiben die Bälle an seiner Position und der nächste Spieler ist an der Reihe. Das Ergebnis eines Frames ist die Summe der mit dem Spielball getroffenen Ballwerte. Trifft der Spielball den selben Ball mehrmals, so wird sein Wert nur ein mal in Betracht gezogen. Der eigene Spielball hat keinen Wert. Beispiel: Der weiße Ball wird gespielt. Während des Frames wurde der rote Ball getroffen (2 Punkte) und der gelbe Ball (4 Punkte). Ergebnis = 6 Punkte. Dies ist ein gültiges Ergebnis von 6 Punkten, welches dem Total abgezogen wird.

SPIELENDE Ein Frame gewonnen hat derjenige, der zuerst exakt 0 Punkte erreicht. Falls der Spieler mehr Punkte erzielt als um auf 0 zu kommen, gilt das Ergebnis als ungültig und der nächste Spieler ist wieder an der Reihe. Beispiel: Ein Spieler muss 5 Punkte erreichen um auf  0 zu kommen. Er trifft den blauen Ball (6 Punkte) und den roten Ball (2 Punkte), was 8 Punkte ergibt. Der Spieler hat noch immer 5 Punkte zu erspielen um auf 0 zu kommen und der Nächste ist an der Reihe.

ACHTUNG BEI DEM ERGEBNIS 1, 2 & 4 UND BEI "BALL VOM TISCH" Es ist nicht möglich einen Frame mit einem Restergebnis von zu erspielenden 1, 2 oder 4 Punkten zu gewinnen, da er in der nächsten Runde mindestens 2 Bälle treffen muss. So behält der Spieler sein vorheriges Ergebnis und gibt die Runde ab. Beispiel: Ein Spieler muss 9 Punkte erspielen um auf 0 zu kommen. Er trifft den gelben Ball (4 Punkte) und den grünen Ball (1 Punkt), was 5 Punkte ergibt. Es bleibt ihm also ein Restergebnis von zu erspielenden 4 Punkten. In der nächsten Runde ist es ihm unmöglich diese zu erreichen, so behält er die verbleibenden 9 Punkte und gibt die Runde ab. Fällt ein Ball vom Tisch, wird die Runde abgegeben und der Ball wird zurück an seinen vorgesehenen Platz gesetzt (siehe Zeichnung). Ist dieser Platz durch einen andern Ball blockiert, wird der Ball an den nächsten verfügbaren vorgesehenen Platz gesetzt (einzuhaltenden Reihenfolge: Platz des weißen oder gelben Balls, Platz des grünen, des blauen, des roten Balls).

Weiterführende Links zu "Super Aramith 5-Ball Karambol Billardkugeln"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Super Aramith 5-Ball Karambol Billardkugeln"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen